Kirchen fehlen bis 2030 rund 14.000 Pfarrer

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    franzudo2013
    10.11.2018

    Das geht die Amtskirche den Bach runter. Dem Glauben wird das keinen Abbruch tun. Sternberg, der CDU- Mann, hat kein Problem mit den Abartigkeiten in der katholischen Kirche aber mit Christen, die AFD wählen. Die evangelischen Kollegen sind noch besser aufgestellt, haben aber genauso unglaubwürdige Spitzenkraefte.

  • 2
    1
    ralf66
    10.11.2018

    @Freigeist14, warum machen Sie das nicht?

  • 4
    3
    Freigeist14
    10.11.2018

    ralf@ Sie können gern Ihr Theologie-Studium aufnehmen und nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Herde ein guter Seelsorger sein .

  • 4
    1
    ralf66
    10.11.2018

    Was bei den evangelischen fehlen auch Pfarrer, wehe es sagt einer noch, dass das am Zölibat liegt!!!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...