Köln-Geiselnehmer hätte vielleicht abgeschoben werden können

Hätte Deutschland den späteren Kölner Geiselnehmer gar nicht aufnehmen müssen, als er 2015 aus Syrien kam? Jedenfalls reiste der Mann nicht direkt nach Deutschland ein, sondern über Tschechien.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 5
    0
    233213
    19.10.2018

    Das klingt ja mittlerweile leider vertraut. Die Anzahl der Personen die abgeschoben werden könnten geht in die Hunderttausende. Ein Skandal ohne Gleichen, aber ohne Folgen. Das ist gleich der nächste Skandal ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...