Vor dem «Tag der Entscheidung» wächst der Druck auf Maaßen

Verfassungsschutz-Chef Maaßen hat mit seiner Einschätzung zu rassistischen Übergriffen in Chemnitz massive Kritik auf sich gezogen. Jetzt muss er sich erklären. Was ist, wenn er die Abgeordneten nicht überzeugt? Wird Seehofer ihn dann entlassen?

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    4
    Freigeist14
    11.09.2018

    Gut gemeint von Herrn Lindner. Aber genau das hat Maaßen schon unterlassen bei der Nennung der V-Leute und Drahtzieher in der NSU - Geschichte.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...