Große Beute: Diebe stehlen mehrere Baufahrzeuge

Unter anderem ein Bagger wurde zum Ziel der Diebe. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Hirschfeld/Neuensalz.

Wahrlich große Beute haben Diebe vergangene Woche in Hirschfeld im Landkreis Zwickau gemacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sollen Unbekannte einen Bagger der Marke Hitachi und einen Vorradkipper der Marke Mecalac gestohlen haben. Die Diebe seien zwischen Freitagabend und Samstagvormittag auf ein Gelände an der Bahnhofstraße eingedrungen. Die beiden Geräte haben einen Gesamtwert von etwa 80.000 Euro. Bei dem Einbruch entstand zudem ein Schaden von 2000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Verbleib der Baumaschinen geben können. Informationen sollen an die Kriminalpolizei Zwickau unter 0375 428 4480 gegeben werden.

Ein ähnlicher Fall ereignete sich zudem an der Bahnhofstraße in Neuensalz. Zwischen Donnerstag und Samstag vergangener Woche drangen Unbekannte in einen Radlader ein und versuchten, diesen zu stehlen. Dies gelang den Dieben am Ende aber nicht, dafür hinterliesen sie einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Auch hier sucht die Polizei nach Zeugen. Diese sollen sich bei der Polizei Plauen unter 03741 140 melden. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.