Weiße Weihnachtsfeiertage in einigen Teilen Sachsens

Von einer Schneedecke wurden einige Sachsen am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages überrascht. Der Deutsche Wetterdienst verrät, wann wieder mit Schnee zu rechnen ist - und wo.

Chemnitz.

Nachdem es zu Heiligabend bereits auf dem Fichtelberg geschneit hat, gab es am ersten Feiertag auch in tieferen Lagen Schnee. Bis etwa 600 Meter bildete sich eine dünne weiße Decke, vereinzelt fielen auch in tieferen Lagen Flocken vom Himmel. Auf dem Fichtelberg wurden am Freitag 10 Zentimeter Schnee gemeldet, in Carlsfeld 8 und in Marienberg 3 Zentimeter. Oberhalb von 600 Metern bleibt der Schnee auch übers Wochenende liegen. "Er wird nicht wegtauen, aber es kommt auch nichts dazu", so Meteorologe Thomas Hain vom Deutschen Wetterdienst in Leipzig (DWD).

Ab Montag deutet sich an, dass der Schnee wieder wegtaut und nur der Fichtelberg weiß bleiben wird. Das Wetter wird nasskalt und windig, so der Meteorologe. Zu Silvester am kommenden Donnerstag kann in Orte ab einer Höhe von 600 Metern mit einer dünnen Schneedecke gerechnet werden. "In Lagen unter 600 Metern wird das aber weder fürs Schlitten- noch fürs Skifahren reichen", sagt Hain.

Insgesamt deute sich aber seit mehreren Wochen schon an, dass es in der kommenden Zeit keine "tiefe Einwinterung geben wird", sagt der Meteorologe und erklärt: Langfristprognosen deuten darauf hin, dass dieser Winter wieder milder wird als gewohnt. Dabei bezieht er sich auf die Monate Dezember, Januar und Februar.

Generell seien weiße Weihnachten nur alleracht bis zehn Jahre im Tiefland zu erwarten, dazu zählen die Städte Leipzig und Dresden. In höher gelegenen Städten wie Chemnitz (circa 400 Meter) kann es statistisch aller fünf Jahre zu Weihnachten schneien. Und auf dem Fichtelberg liegt die Wahrscheinlichkeit für weiße Festtage bei 95 Prozent. (sane)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.