Amtseinführung von Joe Biden: Mit Mitgefühl ins mächtigste Amt der Welt

Am heutigen amerikanischen Mittag wird Joe Biden als neuer Präsident der USA vereidigt. Mit einem stillen Gedenken für die 400.000 amerikanischen Corona-Toten präsentiert er sich schon in seinen ersten Stunden in Washington als Anti-Trump. Auch ehemalige republikanische Verbündete wenden sich von seinem Vorgänger ab.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.