Fraunhofer-Präsident Neugebauer: "Kernfusion kann echte Alternative sein"

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Fraunhofer-Präsident Reimund Neugebauer: Deutschland muss bei neuen Technologien mutiger, schneller und effizienter werden

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren
22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 8
    3
    Malleo
    21.11.2021

    Was für eine tolle Erkenntnis!
    Während in China, den USA oder England einfach nur gehandelt wird, hat hier das Lastenrad Priorität.
    Aber gut, das begreifen grüne Wissenschaftler noch, während sie die Kernspaltung als Brückentechnologie kategorisch ablehnen.
    Einfach zum Fremdschämen.

  • 5
    0
    Zaungast
    21.11.2021

    "Kernfusion kann echte Alternative sein"

    Zum Hintergrund des im Interview erwähnten Experimentes: Ein Gemisch aus den Wasserstoffisotopen Deuterium und Tritium wird dazu im Zentrum der Vorrichtung in einer etwa zwei Millimeter großen Kapsel eingeschlossen, die ihrerseits in einem ein Zentimeter großen Zylinder aus Gold sitzt. Insgesamt 192 einzelne Laserstrahlen konzentrieren für 20 milliardstel Sekunden ihr Licht auf das Gold, das verdampft und Röntgenstrahlen ins Zentrum der Kapsel schleudert, die wiederum die Kapsel soweit komprimieren und aufheizen, dass die Atomkerne des Wasserstoffs darin verschmelzen.
    Mit einem Laserblitz von 0,53 kWh hat man damit 0,36 kWh Energie in Form schneller Neutronen "gewonnen". [1]

    Strategieziel in den USA: Experimentelle Fusions-Pilotanlagen ab Zeitraum 2035-2040 [2]

    [1] https://www.spektrum.de/news/fusionsforschung-laserfusion-feiert-beinahe-durchbruch/1912684
    [2] https://www.nap.edu/resource/25991/RH-fusionpilotplant.pdf