Skiurlaub in den Alpen - gefährlich oder ein Wintertraum?

Viele Touristen sind angesichts der Schneemassen verunsichert. Zu Recht? Ein Besuch in einem der größten Skigebiete Österreichs.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    1
    cn3boj00
    16.01.2019

    Abgesehen davon, dass ich den Skizirkus persönlich nicht brauche und ablehne, kann ich die Panikmache nicht verstehen. Es geht um ein florierendes Geschäft, und die Betreiber tun extrem viel für die Sicherheit der Urlauber. Das größte Risiko besteht nur in selbstverschuldeter Dummheit und Arroganz. Wer alle Warnungen und Verbote ignoriert, für den hält sich mein Mitleid bei einem Unfall sehr in Grenzen, und ich hoffe auch, dass jeder in einem solchen Fall ordentlich an den Rettungskosten beteiligt wird.

  • 10
    2
    epaper
    16.01.2019

    Sehr schön geschrieben, wir waren von Samstag, 12.1. bis gestern im Skigebiet Wilder Kaiser - Brixental und hatten aufgrund der Berichterstattung auch 2x vorher in der Pension angerufen. Uns wurde versichert, die Straßen sind frei und die meisten Lifte und Pisten offen. Und so war es auch, An- und Abreise total entspannt und die meisten Lifte und Pisten geöffnet. Diese Panikmache ist echt schlimm.
    Die Österreicher haben wirklich alles gut im Griff, auch bei uns wurde mehrmals am Tag mit Radlader der Schnee beräumt. Sollte nicht ein gesamtes Tal/Skigebiet durch Lawinengefahr die Zufahrtsstraße gesperrt sein, kann man problemlos fahren.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...