Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Kommentar vor dem Europapokalfinale der Niners Chemnitz: Brennt die Messe ab!

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sportredakteur Thomas Reibetanz glaubt fest daran, dass die Chemnitzer Basketballer gegen Istanbul gewinnen können - und auch werden. Ein entscheidender Faktor werden die Fans sein.

Es kribbelt. Nicht nur bei den Fans der Niners Chemnitz, die ohnehin schon seit Jahren ihrem Verein die Treue halten und dabei alle Tiefen und zuletzt fast nur Höhen miterlebt haben. Ganz Sportdeutschland blickt mittlerweile nach Sachsen. Selbst ich, der ja "nur" über die Chemnitzer Mannschaft berichtet, bekomme inzwischen von Menschen, die über sich selbst sagen, eigentlich keine Ahnung von dieser Sportart zu haben, beste Wünsche für die Finalspiele des Fiba Europe Cup gegen Bahcesehir College Istanbul übermittelt.

Mitspielen werde ich aber nicht. Ist wohl besser so. Mitfiebern jedoch werde ich. So wie fast 5000 Ninersfans in der Messe an diesem Mittwochabend und Tausende Fans vor unserem Liveticker oder dem TV-Bildschirm.

Doch - so sehr es auch kribbelt und so sehr die Nervosität steigt, je näher dieses für diesen Verein historische erste Finalspiel rückt - ich bin auch erstaunlich ruhig. Weil ich fest daran glaube, dass an diesem Mittwoch nicht die Statistiken zählen. Beste Wurfquoten, internationale Erfahrung, Körpergröße, Ergebnisse der vergangenen Wochen - auch wir haben vieles davon analysiert.

Entscheidend aber wird sein, wie die Chemnitzer Mannschaft in dieses Spiel gehen wird. Nachdem ich das Team seit September begleite, kann ich eines versprechen: Die Jungs werden dieses Spiel so angehen, wie sie in dieser Saison jedes Spiel angegangen sind, in dem sie einen Sieg brauchten: Hochkonzentriert, topmotiviert, vom Trainerteam perfekt eingestellt und mit ganz viel Bock auf Basketball in dieser Halle.

Denn es gibt da noch einen Faktor, der dieses Finale aus meiner Sicht entscheiden wird: die Chemnitzer Fans. Schon seit langer Zeit haben die ein Lied. "Seit 1999, für unser Team ein Leben lang! Wir folgen dir durch ganz Europa. Es gibt keinen, der uns stoppen kann", singen sie. Verrückt, dass diese Zeilen jetzt so perfekt zu dieser Saison passen.

Und sie sind laut, die Chemnitzer Fans. So laut, dass es auch für eine Mannschaft aus der Türkei, die sehr laute Hallen aus der eigenen Liga durchaus gewohnt ist, erdrückend werden kann.

Wenn die Chemnitzer Fans und ihre Mannschaft es gemeinsam schaffen, an diesem Mittwoch die größtmögliche Energie in die Messe zu bringen, werden die Niners mit einem deutlichen Sieg aus dem Hinspiel zum entscheidenden Match nach Istanbul fahren. Davon bin ich fest überzeugt.

 

In diesem Sinne: Brennt die Messe ab! Aber lasst sie ganz.

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren