Bochum verlängert mit Abwehrspieler Leitsch

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den Vertrag mit Abwehrspieler Maxim Leitsch verlängert. Wie der Klub am Donnerstag vermeldete, unterschrieb der 20-Jährige einen neuen Kontrakt bis 30. Juni 2022. "Maxim ist ein gutes Beispiel für die hervorragende Ausbildung unseres Talentwerks", sagte VfL-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: "Wir wollen ihn weiterhin bei seiner Entwicklung unterstützen."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...