Dynamo Dresden bezieht Wintertrainingslager in Spanien

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden wird einen Teil seiner Vorbereitung auf die Rückrunde in Spanien absolvieren. Die Sachsen teilten am Montag mit, dass vom 12. bis 20. Januar 2020 ein Trainingslager in Andalusien bezogen wird. «Wir finden in Südeuropa zu dieser Jahreszeit optimale Bedingungen vor, um das Wintertrainingslager dort zu absolvieren. Die Hotelanlage und Trainingsbedingungen bieten uns zudem professionelle Voraussetzungen, um in Vorbereitung auf die Restrückrunde konzentriert zu arbeiten», erklärte Sportgeschäftsführer Ralf Minge in einer Vereinsmitteilung.

Von 2015 bis 2018 absolvierte die Sportgemeinschaft bereits ihre Wintertrainingslager in Südspanien, 2019 war Dynamo in der Türkei. Das letzte Spiel vor der Winterpause findet am 20. Dezember beim 1. FC Nürnberg statt. Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte empfangen die Sachsen am 29. Januar den Karlsruher SC.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...