Dynamo Dresden: Gütesiegel für Sicherheitskonzept im Stadion

Dresden (dpa) - Zweitligist Dynamo Dresden ist erneut von der Deutschen Fußball Liga (DFL) und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit dem Zertifikat für «Sicherheitsmanagement im Profifußball» ausgestattet worden. «Wir führen im Rahmen unserer Heimspiele jedes Jahr rund 20 Großveranstaltungen mit insgesamt über einer halben Million Teilnehmern durch», erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Michael Born in einer Mitteilung der Sachsen am Dienstag. Das Gütesiegel stehe für besonders hohe Standards im Bereich der Veranstaltungssicherheit. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden den Angaben zufolge während der Partie gegen den SV Darmstadt am 23. Februar 2019 überprüft.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...