HSV: Arp droht gegen Bochum auszufallen

Sturmtalent Jann-Fiete Arp (18) von Fußball-Zweitligist Hamburger SV droht für die Partie gegen den VfL Bochum (Sonntag, 13.30 Uhr/Sky) verletzungsbedingt auszufallen. Der Angreifer erlitt bei der U19-Nationalmannschaft eine Teilruptur des vorderen Außenbandes im Sprunggelenk und fehlte am Dienstag im Training. Über einen Einsatz entscheidet Trainer Christian Titz (47) in den nächsten Tagen, teilten die Hanseaten mit.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...