Trotz Vorschusslorbeeren: Aues Sturmtalent bleibt bescheiden

Florian Krüger kam vor zwei Monaten verletzt zum FC Erzgebirge. Am Mittwoch läuft er erstmals im Veilchen-Trikot auf. Seine Torquote im Nachwuchsbereich spricht für sich.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.