Trotz Vorschusslorbeeren: Aues Sturmtalent bleibt bescheiden

Florian Krüger kam vor zwei Monaten verletzt zum FC Erzgebirge. Am Mittwoch läuft er erstmals im Veilchen-Trikot auf. Seine Torquote im Nachwuchsbereich spricht für sich.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...