CFC-Kapitän Dennis Grote spielt künftig für Rot-Weiss Essen

Chemnitz.

Der neue Verein von Dennis Grote steht fest: Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich ab Sommer die Dienste des bisherigen Kapitäns des Chemnitzer FC gesichert. Der 32-Jährige, der seinen Vertrag beim CFC aus privaten Gründen ein Jahr vorfristig aufgelöst hat, unterschrieb bei RWE einen Kontrakt bis Juni 2021. Essen ist aktuell Tabellensiebter der Regionalliga West und wird von Karsten Neitzel trainiert. Für den CFC hat der ehemalige Erstligaprofi Grote in bislang 103 Pflichtspielen zwölf Tore erzielt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...