Coronafall im Vereinsumfeld: Fußballspiel im Amateurbereich fällt aus

Chemnitz.

In der Fußball-Landesklasse fällt bereits am 2. Spieltag die erste Partie wegen eines Coronafalls aus. Betroffen ist das Heimspiel von Aufsteiger Eiche Reichenbrand in der Staffel West gegen Reinsdorf-Vielau. Wie Eiche-Trainer Marcus Oertelt auf Nachfrage mitteilte, wurde eine Person aus dem näheren Vereinsumfeld der Reichenbrander positiv auf Corona getestet. "Gemeinsam mit dem Gesundheitsamt wurden die notwendigen Schritte eingeleitet", so Oertelt. "Dazu gehört auch die Absetzung des Spieles an diesem Wochenende." Dies sei eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Nachdem das Testergebnis am Donnerstag bekannt geworden war, sagte die Mannschaft auch das am Abend geplante Training ab. Die Personen, die engeren Kontakt mit der infizierten Person hatten, würden nun getestet. Bis sie ein Ergebnis haben, sind sie in Quarantäne. (tre)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.