Crashers testen gegen Tschechen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Eishockey-Regionalligist Chemnitz Crashers bereitet sich derzeit auf die Ende September beginnende neue Saison in der Regionalliga Ost vor. Und für die Fans der Crashers hat an diesem Samstag das lange Warten ein Ende. Denn nach monatelanger Pause bestreiten die Chemnitzer wieder ein Heimspiel im Eisstadion am Küchwald. Gegner im Testspiel ist die tschechische Mannschaft von HC Tygri Klášterec. Wie die Crshers mitteilten, sind bei dieser Partie, die 18 Uhr beginnt, Zuschauer erlaubt. Es wird gebeten, Masken zu tragen und Abstände einzuhalten. Die Tickets kosten 5 Euro pro Person für alle, die das 12. Lebensjahr vollendet haben. Da die Eintrittskarten nicht im Internet erhältlich sind, muss auch ein Formular zur Kontaktnachverfolgung ausgefüllt werden. Die neue Saison in der Regionalliga startet für die Chemnitzer am 25. September mit einem Heimspiel gegen die U23 der Lausitzer Füchse. (tre)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.