Sachsenderby in der Sachsenhalle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Nach der bitteren 22:24-Niederlage vor zwei Wochen gegen Schwerin zum Saisonauftakt in der Dritten Liga haben die Handballfrauen des HV Chemnitz an diesem Sonntag erneut Heimrecht. Dabei kommt es ab 16.30 Uhr in der Sachsenhalle zum Sachsenderby gegen den SC Markranstädt. Die mit vielen jungen Talenten gespickte Gästemannschaft ist dabei sehr schwer einzuschätzen - was für alle Mannschaften der neu aufgeteilten Liga gilt. Nach einem 30:26-Sieg zum Auftakt bei Pfeffersport Berlin kamen die Markranstädterinnen am vergangenen Wochenende gegen den HC Rödertal mit 22:38 unter die Räder. Die Chemnitzerinnen hatten am vergangenen Wochenende spielfrei. (tre)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.