Saison der Fighters vorzeitig beendet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Chemnitz.

Die Zeit, um bis zur Sommerpause noch genügend Spiele absolvieren zu können, wird immer knapper. So beendet ein Sportverband nach dem anderen die laufende Saison vorzeitig. Jüngstes Beispiel: Die Bundesliga-Floorballer aus Chemnitz gehen schon jetzt in die Sommerpause, weil der Verband den Spielbetrieb in allen Ligen abgebrochen hat. Es wird keinen Meister sowie keine Auf- und Absteiger geben. Die Floorfighters, so heißt der Bundesligist aus Chemnitz, haben damit gerade einmal fünf Saisonspiele bestritten. Auch im Badminton wurde die Spielzeit bereits abgebrochen. (tre)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.