Tennis - CTC Küchwald weiter ohne Sieg

Auch nach dem dritten Spieltag in der Hallentennis-Oberliga warten die Herren des CTC Küchwald auf den ersten Sieg. Die 0:8-Niederlage am Wochenende kommt nicht unerwartet, denn die Chemnitzer waren beim Tabellenführer Blau-Weiß Dresden-Blasewitz krasser Außenseiter. Das Spitzenspiel verlor Mikhail Bich (CTC Küchwald) gegen den frischgebackenen sächsischen Hallentennismeister Mark Tanz mit 3:6, 0:6. Den einzigen Satz für die Chemnitzer erkämpfte Lennart Siebels, der sich Fynn Sieckmann nur hauchdünn mit 4:6, 6:3, 9:11 geschlagen gab. Das Küchwald-Team ist damit Tabellenletzter. (rbc)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...