Tour führt zum Windberg bei Freital

Der Wanderclub 1951 Chemnitz bietet am Samstag, 5. September, eine 15 Kilometer lange geführte Tour im Raum Freital an. Diese startet am Bahnhof Freital-Deuben, wohin es ab 8 Uhr mit dem Zug von Chemnitz aus geht. Mit etwas guter Kondition wird dann zur tollen Aussicht hoch auf den Windberg gewandert. Beim Rückweg nach Freital wird das Schloss Burgk passiert. Ehe die nächste Erhebung erklommen wird - das Juchhöhschlösschen - stärken sich die Wanderer in einem Gasthaus in Freital. Im Dresdner Ortsteil Döltzschen führt der Wanderweg wieder hinunter ins Weißeritztal. Der Plauensche Grund ist der letzte Teil der Strecke. Danach steht die Rückfahrt mit dem Zug nach Chemnitz an. (tre)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.