Albernau gelingt Ehrentreffer

Schaut dem Ball hinterher - und darf sich in der 38. Minute zumindest über den Ehrentreffer freuen: Paul Balsing gelang im Achtelfinale des Fußball-Kreisklassen-Pokals das einzige Tor für den SV Blau-Weiß Albernau. Die Gastgeber unterlagen dem FSV Zschopau/Krumhermersdorf II, der eine Klasse höher kickt, letztlich klar mit 1:8 (1:2). Bad Schlema (0:3) und Johanngeorgenstadt (1:4) schieden ebenfalls aus. So mischt aus dem hiesigen Altkreis mit dem SV Waschleithe nur noch ein Vertreter im Pokalkampf mit. Die Grün-Weißen zogen dank eines 2:0-Heimsieges gegen Gornau ins Viertelfinale ein. (ane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.