Auer krönen Saison mit Bronzerang

Dank eines Heimsiegs zum Abschluss sind die B-Jugend-Handballer der SG Nickelhütte Drittbeste Mitteldeutschlands. Basis dafür waren Trainingsfleiß und Einsatzbereitschaft.

Aue.

Bronzefarben schimmert der Saisonabschluss bei den B-Jugend-Handballern der NSG EHV/SG Nickelhütte Aue. Platz 3 in Mitteldeutschland - aus Sicht des Trainergespanns Philipp Braun und Jens Denecke ein respektables Ergebnis für das Oberliga-Team.

"Der Grundstein dafür ist im Gesamtpaket zu sehen. Die Jungs haben über die gesamte Saison auf dieses Ziel hingearbeitet", sagen Braun und Denecke. Das Ergebnis basiere auf Trainingsfleiß und Einsatzbereitschaft. "Wir ziehen ein positives Fazit." Mit Blick auf den Saisonverlauf sei man zufrieden. Nicht zuletzt, weil die Auer auch den besten Oberliga-Teams teils ordentlich Paroli boten. So gelang gegen Magdeburg ein 19:18-Heimsieg und in Leipzig ein Remis. "Die Leistungen zeigen, dass wir das Niveau, das momentan in Mitteldeutschland gespielt wird, mitbestimmen können." Ein großer Dank gelte den Eltern, die ihre Jungs in allen Phasen der Saison unterstützt haben.

Nach Ablauf des Punktspielbetriebs in der Oberliga gehörten die Auer als Tabellendritte zu den vier besten Teams, die in einer Endrunde um die mitteldeutsche Meisterschaft kämpften. Es ging zweimal gegen Favorit Leipzig - und letztlich im Kampf um Rang 3 gegen die zweite Mannschaft des SC Magdeburg. Auswärts gewann Aue 33:22 und entschied auch das Heimspiel mit 33:24 für sich. Die Partie gegen den jüngeren Jahrgang des SC war temporeich. Gegen eine offensive Gäste-Abwehr mussten die Nickelhütte-Jungs im eigenen Angriff stets neue Lösungen finden. Dabei nutzten sie ihre physischen Vorteile und agierten in der Defensive flexibel, wodurch sie viele Bälle gewannen. "Da haben wir einen guten Schritt nach vorn gemacht", so die Trainer.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...