Fußball - Jungen Veilchen gelingen Heimsiege

Aue.

Zwei Siege haben die Nachwuchskicker des FC Erzgebirge Aue in der Regionalliga gefeiert. Die A-Junioren gewannen als Tabellensechste zuhause das Duell mit dem Vorletzten aus Merseburg 7:0. Die Tore für die Veilchen erzielten Kevin Thallinger (40.), Kai Wonneberger (63./68.), Randy Manu Gyamenah (73./86.), Josias Günnel (84.) und Max Engelhardt (88.). Ebenfalls vor heimischer Kulisse spielten die B-Junioren gegen RB Leipzig II und setzten sich 3:1 durch. Die Auer Treffer in der Begegnung der Tabellennachbarn auf den Rängen 5 und 6 steuerten Noah Baumann (22./45.) und Florian Hähnel (60.) bei. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...