Gastgeber fahren erste Punkte ein

Kegeln: Bernsbach und Neustädtel gewinnen

Aue/Schwarzenberg.

Die Bernsbacher Herren haben sich in der 1. Bezirksklasse der Kegler über einen gelungenen Saisonauftakt gefreut. Sie gewannen ihr Heimspiel gegen den ESV Lok Zwickau mit 6:2 Punkten und 3288:3171 Holz. Für die besten Einzelergebnisse sorgten Christoph Köpke (583) und Marcus Neubert (553). Weniger gut verlief der Start für die Herren von Raschau-Markersbach. Sie unterlagen in Auerbach knapp mit 2:6/2982:2997. Einzelergebnisse lagen noch nicht vor.

In der 2. Bezirksklasse, Staffel 1, konnten die Grünhainer zum Auftakt nicht gewinnen. Sie verloren bei SV Hartenstein/Zschocken mit 1,5:6,5/3031:3089. Die besten Einzelresultate erzielten Florian Keller (528) und Florian Ringler (519).

In der Bezirksklasse-Staffel 1 feierten die Damen des Neustädtler SV einen erfolgreichen Start in die Saison. Sie gewannen ihr Heimspiel gegen die SG Medizin Bad Elster deutlich mit 6:1/2419:2188. Die besten Einzelspielerinnen waren die überragende Yvonne Wagner (542) sowie Mandy Wagner (495). (riej)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...