Leukersdorfer vor Spitzenspielen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leukersdorf.

Den Billardkeglern des SV Leukersdorf steht ein spannender Spieltag bevor. Sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft treten in ihren Staffeln der Regionalklassen Westsachsen zu Spitzenpartien an. Beginn ist jeweils Samstag, 13 Uhr. In der 1. Regionalklasse empfängt die erste Vertretung des SVL (3.) den ebenso verlustpunktfreien Zweiten Conradsdorfer SV II. Mannschaftsleiter Tino Lorenz ist optimistisch: "Wir können in Bestbesetzung spielen und wollen natürlich gewinnen." Der Heimvorteil sollte den Ausschlag für die Erzgebirger geben. Währenddessen geht das zweite Leukersdorfer Team in der 2.Regionalklasse auf eine kurze Reise nach Chemnitz. Gegner des momentan Zweiten ist der Tabellenführer Aufbau. Beiden Mannschaften ist ein optimaler Start in die neue Saison gelungen. Zu erwarten ist eine ausgeglichene Partie, bei der die Tagesform entscheiden wird. (mh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.