Neuer Landesmeister: Adorfer macht alle nass

Die Erfrischung tat gut bei diesen subtropischen Temperaturen. Allzu viel hatte Andy Rudolph aber nicht davon. Denn der Reiter des SV Adorf musste möglichst schnell durch das Wasserhindernis fahren. Das gelang ihm auch: Rudolph ist der neue Sächsische Meister im Einspännerfahren. Mit seinem Pferd Ria triumphierte er bei den Titelkämpfen in Seelitz in der Nähe von Rochlitz und hatte nach Dressur, Hindernisfahren und Geländefahrt fast zwölf Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Der zweite Vertreter aus dem Altkreis Stollberg, Uwe Thomas vom RFV Seifersdorf, belegte mit Farina im Klassement dieser Landesmeisterschaft den fünften Platz. (khla)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...