Personalmangel: ADMV-Rallye Grünhain 2020 abgesagt

Grünhain.

Die diesjährige ADMV-Rallye Grünhain ist abgesagt. Das teilt der Verein am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite mit. Die 17. Auflage der Traditionsveranstaltung hätte am 22. August 2020 stattfinden sollen.

Laut Verein sei es zunächst schwierig gewesen, einen Termin für die Rallye zu finden, die traditionell am letzten August- oder ersten Septemberwochenende stattfindet. Da in diesem Jahr an diesen Terminen bereits Schulanfang und der Tag der Sachsen in Aue-Bad Schlema auf dem Programm stehen, hatte der Motorsportclub Grünhain die Veranstaltung in die Sommerferien legen müssen. Dadurch stehe nicht genügend Personal zu Verfügung, um die Veranstaltung stemmen zu können, so der Verein. Im kommenden Jahr soll die Rallye wieder stattfinden, sagt Jens Ullmann, Vorsitzender des Vereins.

2019 waren bei der ADMV-Rallye in Grünhain fast 100 Teilnehmer am Start. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Lesemuffel
    04.03.2020

    Personalmangel sollte es heißen, pardon!

  • 1
    5
    Lesemuffel
    04.03.2020

    Eine Absage nach der anderen. Wird bald Deutschland wegen Personal Angel abgesagt?