Tischtennis - Gornsdorf muss erneut auswärts ran

Gornsdorf.

Die Tischtennisspieler von Oberligist Elektronik Gornsdorf müssen am Sonntag erneut auswärts ran. Eine Woche nach dem enttäuschenden Saisonauftakt in Zella-Mehlis geht es diesmal zur Reserve von Schott Jena. Der Vorjahres-Siebente hat sich im Sommer mit zwei spielstarken Zugängen verstärkt und steht dadurch sogar an der Spitze aller Ligateams, was die Summe der Leistungskoeffizienten ihrer gemeldeten Stammspieler angeht. Beginn ist 11 Uhr. (rpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...