Basketball - Lichtentanne und drei Gymnasien vorn

Zwickau.

Beim Basketball-Regionalfinale des Schulsportwettbewerbes "Jugend trainiert für Olympia" haben in der Vorwoche 17 Mannschaften in drei Wettkampfklassen jeweils bei den Mädchen und Jungs den Turniersieger ausgespielt. Dabei ging es in der Sporthalle des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums zugleich um die Qualifikation fürs Landesfinale im Frühjahr 2020. Das haben bei den Jüngsten, also in der Wettkampfklasse (WK) IV, die Teams der Oberschule Lichtentanne und des Peter-Breuer-Gymnasiums erreicht. In der WK III zogen das Diesterweg-Gymnasium Plauen und das Breuer-Gymnasium Zwickau als Sieger in die nächste Runde ein. In der WK II gelang das dem Breuer- und dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...