Bei Ronny König platzt der Knoten

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat die Pokalhürde in Neugersdorf mit einem 2:1-Sieg genommen. Nach einem Rückstand drehten zwei Routiniers das Ergebnis postwendend.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...