BSC Rollers Zwickau verliert gegen Roller Bulls Ostbelgien

Die Rollstuhlbasketballer des BSC Rollers Zwickau haben ihr fünftes Saisonspiel in Folge verloren. Gegen den direkten Tabellennachbarn Roller Bulls Ostbelgien aus Sankt Vith unterlagen die Muldestädter zu Hause mit 55:61 (13:18, 23:29, 41:43). Bester Werfer auf Seiten der Zwickauer war Vytautas Skucas mit 22 Punkten. (erbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...