Eishockey: Verteidiger bleibt in Crimmitschau

Crimmitschau.

Verteidiger Felix Thomas hält dem Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau die Treue. Der 32-Jährige steht damit vor seiner dritten Saison bei den Westsachsen. "Ich bin voller Tatendrang. Wir haben etwas gutzumachen. Die Saison 2018/19 war gut, wir haben als Team einiges erreicht. In der vergangenen Saison hatten wir viele unglückliche Spiele. Das wollen wir und vor allem ich korrigieren", sagt der gebürtige Berliner. Felix Thomas kam bisher in 109 Partien für Crimmitschau zum Einsatz. Damit haben die Verantwortlichen bisher sieben Positionen im Kader besetzt. (hof)
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.