Entscheidung im letzten Ballwechsel

Crimmitschau.

Äußerst ausgeglichen verlief am Samstag die Partie zwischen der zweiten Mannschaft des Post SV Crimmitschau und dem SV Stenn II in der Tischtennis-Bezirksklasse Staffel 2. Beim 8:8 entschied der letzte Ballwechsel im Abschlussdoppel. Hier setzten sich die Stenner im fünften Satz 11:9 durch und sicherten so das Remis. (rba)

Post SV II: Teumer, Razniewsk (je 2,5), Yang, Bergmann (je 1,5), Schöniger, Pohl.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.