Feriencamp des VfB Empor ausgebucht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Das traditionell in der letzten Woche der Sommerferien stattfindende Fußball-Feriencamp des VfB Empor Glauchau ist restlos ausgebucht. Darüber informierte der Vereinsvorstand am Montag. Demnach werden 80 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 14 Jahren vom 30. August bis zum 3. September auf der VfB-Anlage an der Meeraner Straße von Spielern der ersten Mannschaft sowie von Nachwuchs-Übungsleitern des Vereins bei freudbetonten Trainingseinheiten betreut. Coronabedingt waren wie schon 2020 nicht mehr Teilnehmer möglich. In den Jahren zuvor hatten sich regelmäßig mehr als 100 Kinder und Jugendliche am Feriencamp des VfB Empor beteiligt. Die Veranstaltung findet bereits zum neunten Mal statt. Unterstützung erhält der Verein dabei vom Partner Gü-Sport aus Glauchau. (ms)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.