Futsal - Turniersieg krönt Reise nach Wien

Wien/Hohenstein-Ernstthal.

Das Futsalteam des VfL Hohenstein-Ernstthal hat im Rahmen der Trainings- und Wettkampfreise nach Wien das international besetzte Turnier des österreichischen Erstligisten Liberta Wien gewonnen. Nach dem 2:2 im Auftaktspiel gegen den FC Tango Hodonin aus der zweiten Liga Tschechiens gelangen ein 4:1-Erfolg gegen den serbischen Zweitligisten KMF Banjica und ein 3:0 gegen ETO Györ aus der ersten ungarischen Liga. Das Turnier leitete die Vorbereitung auf die Deutsche Futsalmeisterschaft ein. Im Viertelfinale absolviert der VfL 05 am 4. Mai das Viertelfinalhinspiel gegen den Sieger der Qualifikation zwischen Idar- Oberstein und dem FC St. Pauli. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...