Golf - Benefizturnier stößt auf gute Resonanz

Zwickau.

Mit 56 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus sieben Clubs hat das 6. Lions-Benefiz-Golfturnier zur Unterstützung der Theaterpädagogik des Theaters Plauen-Zwickau eine gute Resonanz verzeichnet. Dabei wurde vorgabenwirksam Einzel über Neun-Löcher und 18-Löcher oder 2er Scramble über 18-Löcher gespielt. Beim Scramble ging es um den Lions-Wanderpokal. "Durch die verschiedenen Spielformen in den jeweiligen Kanonenstarts hebt sich dieses Turnier vom normalen Turnierkalender ab", sagte Golfdirektor Roland Meyer. Die Siege in den einzelnen Kategorien gingen an Eva Tröger vom Golclub Talsperre Pöhl sowie an Dirk Kirst, Ina Süß, Thomas Kroh beziehungsweise André Eckhold/Björn Schmelzer (alle Golfclub Zwickau). (rr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...