Handball - Heimvorteil für Bezirksliga-Frauen

Zwickau/Werdau.

Die Handballerinnen des SV Chemie Zwickau wollen am Sonntag, 14 Uhr in der Sporthalle Neuplanitz die Tabellenführung verteidigen. Nach drei Siegen in drei Spielen kommt die Mannschaft diesmal gegen den BSV Limbach-Oberfrohna auf den Prüfstand, der in dieser Saison ebenfalls noch ungeschlagen (3:1 Punkte) ist. Ebenfalls Heimrecht haben bereits am Samstag, 15.30 Uhr die Frauen der HSG Langenhessen/Crimmitschau. Ihr Ziel ist es, dem ersten Saisonsieg aus der Vorwoche den zweiten gegen die zweite Mannschaft des HC Glauchau/Meerane folgen zu lassen. Fraureuth greift erst nächste Woche wieder ins Geschehen ein. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...