Kegeln - Bundesliga: TSV 90 unterliegt Favoriten

Staffelstein.

Die Classic-Kegler des TSV 90 Zwickau haben zum Saisonauftakt in der 1. Bundesliga 120 Wurf eine Niederlage hinnehmen müssen. Beim Vorjahresdritten SKC Staffelstein zog der Aufsteiger mit 2:6 (9:15, 3506:3718) den Kürzeren. Die Gäste traten mit Florian Forster (606), Daniel Grafe (616), Lars Pansa (587), Ingo Penzel (605), Lars Heinig (588) und Mario Dahmen (504) an. Für den Tagesbestwert sorgte Nationalspieler Mathias Dirnberger (657), Neuzugang vom KC Schwabsberg. Zum ersten Heimspiel wird am Sonnabend der Deutsche Meister Rot-Weiß Zerbst auf den Marienthaler Bahnen erwartet. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...