Kooperation des FSV mit dem SV Planitz

Zwickau.

Der FSV Zwickau und der SV Planitz wollen künftig im Nachwuchsbereich kooperieren. Wie der Fußball-Drittligist auf seiner Homepage informiert, ist dazu jetzt eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet worden. Demnach wird der SV Planitz künftig auch ein weiterer Partnerverein des FSV in dessen Nachwuchszentrum "Die jungen Schwäne" sein. "Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, den besten Spielern und Talenten neben den Trainingseinheiten und Spielen im Heimatverein eine zusätzliche Förderung durch Trainer des FSV Zwickau beim SV Planitz zu ermöglichen. Den Trainern und Übungsleitern vor Ort bietet sich dadurch ein guter Einblick in die tägliche Arbeit und die Ausbildungsphilosophie des FSV Zwickau", heißt es in der Mitteilung. Als weiterer wichtiger Bestandteil der Kooperationsvereinbarung beider Vereine wird das geplante Grundschulkonzept des SV Planitz aufgeführt. (tyg)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.