Podestplätze für Läufer im Vogtland

Jessica Viertel wird Gesamtdritte der Frauen

Zwickau.

Beim 41. Neujahrsberglauf im vogtländischen Falkenstein hat am Samstag einmal mehr Jessica Viertel (weibliche Jugend U 20) für das herausragende Resultat aus der Sicht der Starter des SV Vorwärts Zwickau gesorgt. Im Hauptlauf über anspruchsvolle 11,5 Kilometer überquerte sie als drittschnellste Frau den Zielstrich. Das brachte ihr ebenso wie Jonas Wilhelm bei den gleichaltrigen jungen Männern einen überzeugenden Altersklassenerfolg. Tilman Händel kam als dritter Vorwärts-Starter im Jugendbereich in der Altersklasse U 18 auf den zweiten Platz. Mit den Plätzen 5 und 6 in der Gesamtwertung bei den Männern konnten sich auch Denny Albert (M 35) und Dirk Müller (M 40) mit couragierten Leistungen in Szene setzen. Dafür wurden sie in ihren Altersklassenwertungen mit Gold und Silber belohnt. Jeweils als Zweite in ihren Wertungsklassen vervollständigten Anja Göbel (W 50) und Isa Preller (W 65) die Auftakterfolge der Vorwärts-Läufer. Erik Trommler wagte sich als einziger Teilnehmer des Vereins an den langen Kanten über 20,7 Kilometer und belegte einen respektablen fünften Platz. Insgesamt hatten sich 300 Läufer aus der Region am ersten Rennen des Jahres beteiligt. Der SV Vorwärts war mit 13 Läufern vertreten. (hali)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...