Startschuss mit Verzögerung

Der 39. Heidelberglauf soll am 25. August stattfinden - knapp drei Wochen später, als ursprünglich vermeldet. Denn auch die Kinder möchten mitlaufen.

Wüstenbrand.

Die Online-Einschreibung war freigeschaltet, die ersten Anmeldungen lagen vor und auch die Startgelder wurden schon überwiesen. Doch der eigentlich auf den 3. August vorverlegte Heidelberglauf in Wüstenbrand steht nun wieder am 25. August im Kalender.

"Das ist auch der eigentlich angedachte Termin", sagt Sindy Kießling vom Organisator SC Sport Concepte. Allerdings gab es zwischendurch die konkrete Überlegung, die 39. Auflage des Laufes in diesem Jahr zusammen mit dem Heidelbergfest auszutragen, das am vergangenem Wochenende stattfand. "Die Planung hat sich dann aber schwierig gestaltet. Der Lauf konnte nicht richtig in das Programm eingefügt werden", sagt Kießling. Doch es gab noch einen weiteren Grund, weshalb der 3. August nicht richtig gepasst hatte: die Sommerferien. Denn für Schulklassen führten die Organisatoren im vergangenem Jahr eine eigene Wertung - samt Preisen für die drei bestplatzierten - ein. Außerdem gibt es in diesem Jahr für die Schüler ab acht Startern unabhängig vom Ergebnis 50 Euro in die Klassenkasse. "Für Schulen ist der Termin außerhalb der Ferien einfach besser, um mitzumachen", erklärt Kießling.

Generell läuft die Anmeldung zu den Wettbewerben weiterhin über die Internetseite www.easy-checkin.de. Meldeschluss für die Läufe über ein, zwei, fünf und zehn Kilometer ist der 23. August um 12 Uhr. Nachmeldungen sind am Wettkampftag am Start auf dem Heidelberg am Aussichtsturm möglich. Die Schulmeisterschaften werden über die beiden kürzeren Distanzen ausgetragen. Interessierte Klassen bekommen nach der Anmeldung eine E-Mail mit einer Excel-Datei, die sie bis zum 21. August um 12 Uhr zurückschicken müssen. Bereits registrierte Läufer, die an dem neuen Termin nicht teilnehmen können, bekommen ihr Geld zurück. Die Läufe über zwei, fünf und zehn Kilometer starten am 25.August um 11 Uhr, die Läufer über einen Kilometer gehen fünf Minuten später auf die Strecke. www.heidelberglauf.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...