Zahl der Vogtländer in Quarantäne steigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Mit Stand von Montag ist für 184 Vogtländer nach einem positiven Coronatest Quarantäne angeordnet. Das teilte das Landratsamt mit. Das sind 30 mehr als bei der letzten veröffentlichten Meldung der Kreisbehörde am Freitag und 47 Quarantänefälle mehr als am Montag vor einer Woche. Der Inzidenzwert lag am Montag laut RKI bei 36,6 (Freitag: 35,7). Noch nicht darin berücksichtigt sind sechs Neuinfektionen, die das Landratsamt am Montag registriert hat - drei in Plauen, zwei in Reichenbach, eine in Lengenfeld. Die meisten Menschen befinden sich derzeit in Plauen in Quarantäne: 60. Es folgen Auerbach (19), Oelsnitz mit Bösenbrunn, Triebel und Eichigt (18) sowie Reichenbach mit Heinsdorfergrund (15). (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.