Autobahnanschluss in Schleiz vor Freigabe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schleiz.

Die Autobahnanschlussstelle Schleiz der A 9 soll nach mehrwöchiger Vollsperrung zwischen dem Kreisverkehr Heinrichsruh und der Einmündung Industriestraße Schleiz ab dem heutigen Dienstag wieder allen Kraftfahrern offen stehen. Wie es am Montag auf Nachfrage aus dem Landratsamt des Saale-Orla-Kreises hieß, ist für den Mittag die Baustellenabnahme geplant. Gibt es keine Beanstandungen, sei für den späten Nachmittag mit der Freigabe des gesperrten Abschnitts zu rechnen, womit die Anschlussstelle Schleiz der A 9 wieder erreichbar ist. Ursprünglich sollte die Freigabe bereits vorige Woche erfolgen, es war allerdings zur Bauverzögerung gekommen. (bju)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €