Street-Food-Festival in Reichenbach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Das nach eigenen Angaben größte Street-Food-Festival Europas gastiert von Freitag bis Sonntag im Park der Generationen in Reichenbach. Es steht ganz im Zeichen des internationalen kulinarischen Genusses. Vom 6. bis 8. Mai kann man auf der Tour zum fünfjährigen Bestehen die Garküchen der Welt und den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem erleben. Vielfältigste Gerichte werden direkt vor Ort zubereitet. Dazu wird eine Auswahl der weltweit angesagtesten Drinks und Craft Beers angekündigt. Auf die kleinsten Besucher warten Karussells, Animation und süße Leckereien. Im Rahmen der Veranstaltung kommt es zu Einschränkungen der Parköffnung. Der Eintritt zum Street-Food-Festival kostet 3 Euro, unter 14 Jahren ist der Besuch kostenfrei, teilen die Veranstalter mit. Geöffnet ist das Festival am Freitag, 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 22 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. (gb)

streetfood2022.de