Verkehrsschild auf Straße gestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Unbekannte hatten in Reichenbach auf der Zwickauer Straße/Ecke Stockmannstraße ein Verkehrszeichen mit Betonfuß auf die Fahrbahn gestellt. Laut dem Pressebericht der Polizei vom Dienstag wurden die Beamten von einem aufmerksamen Bürger über den Vorfall informiert, der sich bereits am Samstagmorgen zugetragen hat. Zudem mussten die Beamten auf der Fahrt zum Einsatzort feststellen, dass zwischen der Zwickauer Straße bis zur Kastanienstraße fünf Gully-Deckel ausgehoben und auf den Fußweg gelegt wurden. In der Nähe des Tatortes stellten die Beamten zwei männliche Personen fest. Ob die Beiden in Zusammenhang mit der Tat stehen, wird nun geprüft. Die Verkehrspolizeiinspektion Reichenbach sucht Zeugen zu dem Vorfall. Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Sachverhalt gemacht hat oder Hinweise zu Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (lh)

Hinweise unter Telefon 03765 500.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.