Führungen unter dem Schloss

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Im Schloss Glauchau heiß´t es am Sonntag wieder "Helm auf und los". Es ist nun schon zur Tradition geworden, dass die unterirdischen Gänge unter dem Schloss Hinterglauchau am Tag der Deutschen Einheit geöffnet werden. Unter der Anleitung eines Experten kann man sich hinab in die Glauchauer Unterwelt begeben und das mehrere hundert Jahre alte Gang- und Kellersystem unter der Stadt erkunden, das zur Vorratshaltung, als Fluchtwegesystem oder als Versteck genutzt wurde. Die Führungen finden aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften in kleinen Gruppen halbstündlich von 14 Uhr bis 17 Uhr statt. Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Zudem wird festes Schuhwerk empfohlen. Aufgrund der geringen Inzidenz entfallen 3G-Regel und Kontakterfassung. Der Eintritt kostet 3 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder. (kru)Ruf 03763 777580

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.