Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Leiterstellen werden wieder besetzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Die Fachbereichsleiterstellen für Planen und Bauen sowie Bürgerservice, Schule und Jugend im Glauchauer Rathaus sollen wieder besetzt werden. Beide Stellen sind seit April beziehungsweise August unbesetzt. Die Chefstelle Planen und Bauen wurde vakant, weil zum 1. April Silvia Queck-Hänel nach Zwickau gewechselt war und dort als Baubürgermeisterin begonnen hatte. Den Fachbereich Bürgerservice, Schule und Jugend hatte bis zu seinem Amtsantritt der Glauchauer OB Marcus Steinhart innen. Wie die Stadt Glauchau auf Anfrage mitteilte, haben sich während der Ausschreibung auf beide Posten mehrere geeignete Bewerber gemeldet. Derzeit laufe das Personalauswahlverfahren. Die Entscheidung über die personelle Besetzung beider Stellen soll der Glauchauer Stadtrat treffen. (sto)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.