Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Callenberg: Betrunkener Fahrer flüchtet nach Unfall und widersetzt sich der Polizei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Der 22-Jährige war mit seinem Audi am Montagabend von der Straße des Friedens im Ortsteil Reichenbach abgekommen.

Reichenbach.

Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend im Callenberger Ortsteil Reichenbach muss sich ein 22-jähriger Audifahrer wegen mehrerer Vergehen verantworten. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto gegen 21.55 Uhr auf der Straße des Friedens bei Hausnummer 13 nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Bushaltestellenschild und einem Gartenzaun kollidiert. Dabei entstand Sachschaden von insgesamt etwa 3000 Euro. Der 22-Jährige verließ zu Fuß pflichtwidrig die Unfallstelle, konnte von Polizisten aber auf einem nahe gelegenen Feld gestellt werden. Augenscheinlich stark alkoholisiert, wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Dabei habe er mehrfach Widerstand geleistet und die Beamten beleidigt. (mib)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
  • Sie brauchen Hilfe? Hier klicken
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren