Jagdgenossenschaft legt Briefwahl fest

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Reichenbach.

Im März steht bei der Jagdgenossenschaft des Callenberger Ortsteils Reichenbach die Wahl des neuen Vorstandes an. Wegen der aktuellen Corona-Situation soll diese als Briefwahl durchgeführt werden. Alle Eigentümer bejagbarer Flächen im Ortsteil erhalten einen Wahlschein, der bis zum vorgegebenen Termin zurück zu schicken ist. Im Moment werden noch Kandidaten für den Vorstand und Wahlhelfer gesucht. (hpk)

Vorstandskandidaten und Wahlhelfer können sich noch bis zum 20. Februar bei Andreas Baumgärtel unter Ruf 03723 3489 melden.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.